Gut Begleitet
in Schwangerschaft, Still- und Babyzeit
 

Mentale Geburtsvorbereitung Elternvorbereitung Geschwister

- Schwangerschaft genießen

- selbstbestimmte Geburt erleben

- gut vorbereitet sein auf das Wochenbett und das

- Stillen

- Baby verstehen und

- eine gute Bindung

- integrierte und informierte Geschwisterkinder


all das strebe ich an, wenn ihr euch für eine Vorbereitung mit mir entscheidet!


Ihr könnt die Vorbereitung in Einzelterminen buchen und somit ganz individuell auf euch zuschneiden. Entscheidet selber über welche Themen wir sprechen oder nicht sprechen und was wir besonders vertiefen!
Oder ihr schaut, wann ich die Vorbereitung in Kursen anbiete.


Wer mehr wissen möchte, der liest hier gerne weiter :-)


- Eine tolle Ergänzung zum Vorbereitungskurs 

bei der Hebamme -

Während bei den Hebammen überwiegend medizinisches Wissen vermittelt wird, geht es bei mir hauptsächlich darum, euch in eurer Rolle und eurer Situation zu stärken.  


Durch umfangreiches Wissen über die Geburt werdet ihr erfahren, 


- wie eine selbstbestimmte Geburt aussehen kann

- welche Rolle die Begleitperson hat

was eure Rechte sind etc. 

- ihr werdet durch die Informationen genau wissen, was ihr euch wünscht und wie ihr euch dafür einsetzen könnt.


Außerdem gibt es auch bei mir Infos über die Geburt ansich, unter anderem:


- Geburtbeginn

- Geburtsablauf

- Wehen

- Schmerzbewältigung 

- Gebärpositionen

- Kaiserschnitt


Zusätzlich werden wir den Kontakt zum ungeborenen Kind herstellen/ stärken und dich mental so auf die Geburt vorbereiten, dass du ihr im besten Fall positiv und voller Freude entgegensiehst.

Durch:


- Atem- und Achtsamkeitsübungen

- Meditationen

- Intuieren und Visualisieren

- sowie auch durch all die Erkenntnisse, die du durch die Wissensvermittlung gewinnst



Da mit der Geburt das Abenteuer erst beginnt :-) hört bei mir die Vorbereitung hier nicht auf.

Ich gebe euch wertvolle Informationen über 


- die goldene erste Stunde nach der Geburt

- wie ihr die Bindung zu eurem Baby halten und stärken könnt

- wie ihr Bonding nachholen könnt

- den Stillstart sowie das weitere Stillen

Stillvorbereitungskurs also inklusive!



Weiter geht es mit dem Wochenbett.


- Was bedeutet Wochenbett genau?

- Wie könnt ihr euch darauf vorbereiten?

- Was erwartet euch als Eltern?

- Was braucht das Baby?

- Babypflege, Babyhandling, Babysignale

- Babyschlaf



Sind bereits Kinder in eurer Familie?

Auch hier können wir euch, inklusive das Geschwisterkind, vorbereiten. 


Gespräche mit euch als Eltern über z.B.


- die Entwicklung von Geschwisterbeziehungen

- Konflikte zwischen Geschwistern

- Bindungsaufbau unter Geschwistern

- Baby und Geschwisterkind im Wochenbett und darüber hinaus



Mit dem Geschwisterkind:


Kindgerechte Wissensvermittlung über


- Schwangerschaft (z.B. was macht das Baby im Bauch? Und wie fühlt es sich dort an?)

- wie das Baby geboren wird

- was es nach der Geburt kann und was noch nicht (z.B. wird es noch kein gleichwertiger Spielpartner sein)

- was das Baby braucht und wie es ernährt wird


Spielerisch


- "lernen" wir mit Puppen wie man Babys badet, wickelt, anzieht und trägt

- gestalten wir eine Geschwistermappe

Wir basteln ein Geschenk fürs Baby und bemalen Mamas Bauch.


Zum Schluss gibt es ein Geschwisterdiplom :-)